Training mit Mini- und Superbands

Entnommen aus Functional-Training-Magazin-Artikel “Functional Training mit Mini- und Superbands in der Physiotherapie”:

Mini- und Superbands in der Physiotherapie – was haben alle gelacht oder zumindest geschmunzelt als Bundestrainer “Klinsi” 2006 einen Marc Verstegen ins Gesamtraining integriert hat:

“… Funktionelles Training steht demnach als Synonym für „zweckmäßiges Training“. Das Training mit den Super- und Minibands ist ein wichtiger Bestandteil beim Functional Training. Es gestaltet sich eben gerade in seiner Einfachheit auch als sehr zweckmäßig und effizient. Dabei werden vor allem Bewegungsmuster trainiert, also kein Isolationstraining einzelner Muskeln, sondern Training von Muskelketten, bzw. Muskelgruppen. Durch deren Zusammenspiel werden komplexe Bewegungen erzeugt und wirken sich so vor allem bei den Funktionalitäten im Alltag aus. Je besser die Muskeln als Gruppe arbeiten, desto ökonomischer und sicherer wird die Bewegung ausgeführt. Wird nur der Muskel trainiert, bleibt die Bewegung auf der Strecke – trainiert man jedoch die Bewegung, so wird der Muskel mittrainiert. Ganz nach den Motto „If you don´t use it – you lose it!“ ermöglicht Functional Training mit Mini-und Superbands also noch effektiveres physiotherpeutisches Arbeiten. Ziel des Trainings ist es, Bewegungen zu verbessern und diese ökonomischer zu gestalten, dies spielt auch bis ins hohe Alter noch eine sehr wichtige Rolle im Leben der Menschen. …
… Dabei richtet sich das Augenmerk vor allem auf die (beruflichen) Tätigkeiten des Patienten. Jeder wird dort abgeholt, wo er gerade Leistungs- und fitnessmäßig steht! …
… Wenn die Verletzung dann auskuriert ist, hat sich ein falsches oder unökonomisches Bewegungsmuster entwickelt, welches diesen speziellen Muskel nicht mehr oder deutlich weniger benutzt. Der Körper hat sich eine Ausweichbewegung angewöhnt und sieht keinen Grund, zu dem alten, eigentlich optimalen Bewegungsmuster zurückzukehren. …”
[Sebastian Stäbler]

Functional-Training-Magazin-Logo
(Rechte an zitiertem Text: SNM Sport Nutrition & More GmbH – Functional Training Magazin, München)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.